1137,29 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen *
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 31. Juli 2017 um 21:27 Uhr aktualisiert.


Typ Mähroboter
Marke Gardena
Maximale Rasenfläche 400m²
Schnittbreite 17cm
Maximale Steigung 25%
Diebstahlschutz Pin-Code & Alarm
Akkuleistung 18/1,6 V/Ah
Gewicht 7,4 kg

Produktbeschreibung

Gardena R40Li

 
Der Gardena R40 Li ist das Einstiegsmodell aus dem Hause Gardena. Gemeinsam mit dem fast baugleichen Gardena R70 Li zielt Gardena hier auf die kleineren bis durchschnittlich großen Gärten ab. Der R40 Li kann Flächen bis maximal 400m² mähen, während der R70 Li maximal 700m² schafft.
 

Gardena R40Li – Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Reicht für die meisten Gärten aus
  • Kompakte Form
  • Sehr leise
  • Leicht
  • Automatisches Laden
  • Gute Sicherheitsvorkehrungen

 

Für viele Nutzer könnte auch der R40Li bereits ein interessantes Modell sein. Denn der verhältnismäßig günstige Preis gepaart mit seiner doch recht guten Qualität kann durchaus überzeugen. Natürlich muss man dafür auch einige Abstriche in Kauf nehmen. Kann man auf Dinge wie bspw. eine Steuerung via App verzichten und hat keine Fläche größer als 400m² zu mähen, könnte der Gardena R40Li tatsächlich in die engere Auswahl gelangen.

Für die meisten Gärten dürften eine Kapazität von 400m² Mähfläche durchaus ausreichen. Dank seiner kompakten Form (Schnittbreite 17cm) wirkt er gerade auf kleineren Flächen nicht wie ein Elefant im Porzellanladen. Die kürzeren Messer sind natürlich auch geräuschärmer, weswegen der Roboter auf erstaunlich geringe 58db Lautstärke kommt.

Desweiteren ist der Gardena R40Li mit einem Gewicht von 7,4kg sehr leicht. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn man mehrere getrennte Rasenflächen hat und den Mähroboter hin- und hertragen muss. Zudem positiv ist, dass der R40Li vollkommen selbstständig zur Ladestation fährt und ebenso selbständig auflädt.

In Puncto Sicherheit schlägt sich der R40Li gut. Bei Anheben des Gerätes stoppen die Messer sofort, um Verletzungen zu vermeiden. Dafür sind ebenfalls diverse Sensoren eingebaut, um ein Anheben zu erkennen oder auch Kollisionen mit Gegenständen, Kindern oder Tieren zu verhindern.

Gegen Diebstahl wird das Gerät geschützt, indem ein Pin-Code gefordert wird, wenn der Roboter gestoppt wird. Andernfalls wird ein lauter Alarm ausgelöst.
 

Gardena R40Li – Nachteile

  • Keine App-Steuerung
  • Max. 25% Steigung

 
Wie schon oben erwähnt, ist der Gardena R40Li ein Einstiegsmodell. Daher muss man natürlich einige fehlende Funktionen in Kauf nehmen. Beispielsweise kann man den Mähroboter nicht via App steuern. Die Programmierung der Mähperioden erfolgt stattdessen über die Tasten und das Display auf dem Gerät. Das ist natürlich auch verschmerzbar, aber eben nicht so komfortabel wie die App-Steuerung bspw. eines Gardena Smart Sileno.

Sollten Sie einen Garten mit großen Unebenheiten und größeren Steigungen haben, sollten Sie eher auf ein anderes Gerät umsteigen, denn der R40Li schafft maximal eine Steigung von 25%. Dies entspricht einer Höhenveränderung von 25cm auf 1 Meter Länge.

 


Im folgenden Video können Sie den Gardena R40Li bei der Arbeit sehen:

 

Gardena R40Li Mähroboter

€ 1137,29 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen *
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 31. Juli 2017 um 21:27 Uhr aktualisiert.

Preisvergleich

Daten werden geladen...